Posterolaterale Thorakotomie (im 4. ICR links)

Normalerweise ohne HLM

Ductus-Präparation

PDA-Ligatur/-Durchtrennung

Übernaht der Stumpfenden

Der Zugang für den isolierten (alleinigen) PDA-Verschluss erfolgt über eine posterolaterale Thorakotomie im 4. ICR (= Interkostalraum, Zwischenrippenraum) links.

Nach präparativer Darstellung wird der Ductus arteriosus an beiden Enden ligiert (unterbunden) und in der Mitte durchtrennt. Die Stumpfenden werden anschließend übernäht.

Galerie

Schema PDA

Schema laterale Thorakotomie

PDA-Ligatur/-Durchtrennung

Operation bei offenem Ductus arteriosus (PDA)

http://www.kinderkardiochirurgie.de

Copyright © 2012 Dr. med. Michael Ullmann

All Rights Reserved.

Kontakt

kinderkardiochirurgie online