Ventrikelplikatur

Ventrikelplikatur

Technik der Korrektur der Ebstein-Anomalie mit Plikatur (Zusammenfältelung, Ausstülpung) des atrialisierten Ventrikelanteils (atrialized ventricle) durch Raffung der entsprechend gestochenen Nähte (RA = rechter Vorhof; coronary sinus = Koronarsinus). [Abbildungsquelle: http://www.ctsnet.org/residents/ctsn/archives/65txt.html]

Galerie EBSTEIN-OP

http://www.kinderkardiochirurgie.de

Copyright © 2012 Dr. med. Michael Ullmann

All Rights Reserved.

Kontakt

kinderkardiochirurgie online