Galerie

Mediane Sternotomie

Anschluss der HLM

Atriotomie

 

ASD-Verschluss

  • Direktverschluss
  • Patchverschluss

Nach Eröffnung des Brustkorbes durch Längsdurchtrennung des Brustbeines in der Mittellinie (mediane Sternotomie) und Anschluss der Herz-Lungen-Maschine (HLM) wird der rechte Vorhof eröffnet (Atriotomie).

Nach Darstellung wird ein kleiner Vorhofseptumdefekt (ASD) durch eine oder mehrere Nähte direkt verschlossen (ASD-Direktverschluss).

Größere Defekte, die nicht spannungsfrei bzw. nur mit Verziehung von benachbarten Gewebestrukturen direkt verschlossen werden könnten, werden mit Hilfe eines Patch (Flicken) verschlossen. Dieser Patch kann aus Perikard (Herzbeutelgewebe) oder Kunststoff auf die entsprechende Größe zurechtgeschnitten werden (s. a. Kapitel Patch).

Atriotomie

ASD-Direktverschluss

ASD-Patchverschluss

Vorhofseptumdefektverschluss

http://www.kinderkardiochirurgie.de

Copyright © 2012 Dr. med. Michael Ullmann

All Rights Reserved.

Kontakt

kinderkardiochirurgie online